AdWords Tipps: Bevor wir mit Google AdWords beginnen, müssen wir uns zu 3 Dingen verpflichten

Bevor wir mit Google AdWords beginnen, müssen wir uns zu 3 Dingen verpflichten

  1. Nicht zu viel Geld ausgeben. Legen Sie ein festes Budget fest. Es kann $50 oder sogar $25 betragen. Das ist genug für den Anfang.
  2. Machen Sie die Dinge nicht zu kompliziert. Die Google AdWords-Oberfläche ist komplex. Man kann sich leicht darin verlieren und Dutzende von Anzeigenvarianten erstellen. Tun Sie das nicht. Halten Sie es einfach. Tun Sie so wenig, wie die Plattform zu Beginn zulässt.
  3. Haben Sie Geduld. Dies ist bei weitem das Wichtigste. 99% der Leute, die mit AdWords Geld verlieren, hören einfach zu früh auf (oder geben zu viel und zu schnell aus). Haben Sie Geduld. Es braucht Zeit.

Sind Sie auf der Suche nach einer erstklassigen Marketingagentur mit ausgezeichneten SEO und Marketing Dienstleistungen? Wir sind für Sie da. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!

Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Linkdin
Share on Pinterest
1plus-agency-logo